Jun 28

Der Stadtrat von Nottingham maximiert die Fahrzeugauslastung mit der Telematik von ViriCiti

Nottingham City Council, der öffentliche Verkehrsbetrieb in England, verfügt mit insgesamt 58 Elektrobussen über die größte Elektroflotte Europas und wird ihre gesamte Flotte innerhalb von 6 Jahren elektrifizieren.

Kontext

Nottingham City Council, ein öffentliches Verkehrsunternehmen in England, verfügt mit insgesamt 58 Elektrobussen über eine der größten Elektroflotten in Europa. Ihr Ziel ist es, bis 2028 klimaneutral zu werden.

Herausforderungen

  • Fahrerakzeptanz von E-Bussen: Elektrofahrzeuge unterscheiden sich von Dieselfahrzeugen, und die Gewöhnung an die unterschiedliche Disziplin, die beim Fahren von Elektrobussen erforderlich ist, kann selbst für erfahrene Fahrer schwierig sein.
  • Reichweitenangst: Beim Umstieg auf Elektrobusse fragen sich die Nutzer oft, ob die Fahrzeuge ihre Routen zu Ende bringen können.

Lösung

Mit ViriCiti kann der Stadtrat von Nottingham in Sekundenschnelle über Berichte oder Echtzeitdaten auf wichtige Flotteninformationen zugreifen. Dinge wie Restreichweite, Energieverbrauch oder Fahrzeugprobleme sind viel leichter zu erkennen als bisher gedacht.

Ergebnisse

  • Höhere Auslastung der Fahrzeuge: Der Betreiber kann für eine bestimmte Route weniger Busse einsetzen, da die Planung mit den ViriCiti-Daten effizienter erfolgt.
  • Klare Erkenntnisse: “ Die wichtigsten Ergebnisse, die ich bei diesem Telemetriesystem gesehen habe, sind die Auswirkungen des regenerativen Bremsens.Wir haben herausgefunden, dass wir täglich 35 % unserer Energie pro Fahrzeug regenerieren, was fantastisch ist!” – Steve Cornes – Hauptprojektbeauftragter für den öffentlichen Verkehr

About The Author

Cristiana Stoian, Communications Manager and ViriCitizen